CoCreACT® – Co-Kreativ und pragmatisch

Werden Sie Certified CoCreACT® Facilitator und erkennen Sie, wie viel Potential in Ihnen steckt! In CoCreACT® Workshops gehen Sie Herausforderungen co-kreativ & erfolgreich an.

Willkommen im Zeitalter der Ambiguität.

Viele Unternehmen und Menschen leben noch in der guten, alten Zeit. Eine Zeit, in der alles klar war. In der 5 Jahres-Pläne funktionierten. In der eindeutig war, wer Wettbewerber und wer Partner ist. Wirtschaftlichen Erfolg hatte, wer sein Angebot in gleicher Qualität zu marktgerechten Preisen produziert. Diese Zeit ist vorbei. Wir befinden uns in einer Zeitenwende, die viele bisherige Gewissheiten und Gewohnheiten in Frage stellt. Geschäftsmodelle, Hierarchien, Berufswege, Zusammenarbeit und die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen verändern sich mit rasender Geschwindigkeit. Willkommen im Zeitalter der Ambiguität.

Mut für neue Lösungen.

Die Herausforderung: Vielen Menschen fällt es schwer, Gewohntes loszulassen und sich auf das Ungewisse einzulassen. Verbunden mit der Notwendigkeit dringend neue Lösungen zu finden, löst die Unsicherheit neuer Situationen bei vielen Angst aus, die das vorhandene kreative Potential blockiert und wirksame neue Lösungen verhindert. Leugnen der Notwendigkeit von Veränderungen, Stagnation, zielloser Aktionismus oder mangelnde Entscheidungsfreude sind Zeichen dieser Angst.

Lernen Sie, Unsicherheiten in komplexen Zeiten zu nutzen.

Schritt 1

Der erste Schritt ist, die Angst vor der Unsicherheit zu entmachten, indem wir ihr einen Namen geben: Ambiguität. Ambiguität beschreibt das Spannungsfeld, in dem Probleme heikel, Lösungen verschwommen und Trends und Informationen widersprüchlich sind.

Schritt 2

Daher ist der zweite Schritt, aus der Defensive in einen aktiven Gestaltungsmodus umzuschalten. Dieses Arbeiten in Ambiguität braucht kontinuierliches, schnelles und risikoarmes Lernen, Experimentieren und Testen. Mit unserem CoCreACT® Vorgehen steigern wir die Vorstellungskraft für wirksame Lösungen, die neue Potenziale erschließen.

Innovation ist nur in Ambiguität möglich.

Ambiguität wird nicht weniger werden. Das können wir nicht ändern. Was wir ändern KÖNNEN, ist unsere Reaktion, wie wir damit umgehen und sie nutzen. Innovation ist nur in Ambiguität möglich ist. Niemand schafft etwas Neues ohne Mut und Risiko. Mit Zuversicht und Zutrauen sehen wir Unklarheit als Potential, anstatt die Gelegenheit zu verpassen. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie darin navigieren.
Werden Sie mit uns zum #AmbiguityActivist.

Für uns ist Ambiguität die Unsicherheit von Möglichkeiten. Die Unsicherheit ist Gestaltungsspielraum.

Katrin Elster

Die CoCreACT® Methode

cocreact icon herz

CO

Wir glauben an kooperative Zusammenarbeit, weil wir an die kollektive Weisheit glauben: Geteiltes Wissen ist mehr als die Summe einzelner Ideen. Die hundertprozentige Beteiligung aller Teamteilnehmer erlaubt ein tieferes Verständnis, welches bisher unbekannte Erkenntnisse hervorbringt.

cocreact-kopf-icon

CRE

Jeder ist kreativ. Kreativität ist nicht das Talent eines Einzelnen, sondern ein Prozess, den jeder gestalten und lernen kann. Und je spielerischer die Methoden, desto einfallsreicher und überraschender die Ergebnisse.

ACT

Die intensive Verknüpfung zwischen Hand und Hirn erhöht die Vorstellungskraft für einzigartige und innovative Lösungen. Darum prototypen wir. Auch abstrakte Konzepte von Marken, Geschäftsmodellen und Strategien machen wir durch Prototyping sichtbar und greifbar. Jetzt können sie systematisch bearbeitet und gemeinsam weiterentwickelt werden.

Unser CoCreACT® Trainingskonzept

Mit CoCreAct® haben wir ein Trainingkonzept entwickelt, dass das Beste aus verschiedenen kreativen Prozessen miteinander kombiniert, wie bspw. Design Thinking, Creative Problem Solving oder den Lean Start Up Ansatz. Mit CroCreAct® erlernen Sie kreative Methoden, um Lösungen konkret in Experimenten zu testen. Wir helfen Ihnen Ihr neues kreatives Potential zu verankern und möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Visionen und Ideen direkt umzusetzen.

Ein kreativer Prozess endet nicht mit einer Idee. CoCreACT® geht jede lohnenswerte Herausforderungen effektiv an und startet direkt deren Validierung und Umsetzung.

Ambiguität, Komplexität und Unsicherheit sind dabei unser Gestaltungspotential, das es zu entdecken gilt. Deshalb starten wir das CoCreACT® Training am ersten Tag mit einem „Ambiguity Bootcamp“, um auch in unsicheren Zeiten strukturiert vorzugehen.

CoCreACT® Certified Facilitator Training

Mit CoCreACT® wollen wir genau das erreichen: Menschen zu befähigen, flexibel in Ambiguität zu agieren, um neue Möglichkeiten zu identifizieren und zu gestalten.

Dafür bieten wir:

  1. CoCreACT® Tools, um sich mit den richtigen Werkzeugen allzeit gewappnet zu sein und beginnen zu können
  2. CoCreACT® Skills, um die Fähigkeiten zu haben, kontinuierlich Unsicherheit in neues Potenzial umzugestalten sowie
  3. CoCreACT® Mindset anhand von 6 einfachen Leitprinzipien, die unser Kompass sind, um co-kreativ in Ambiguität zu navigieren

Lernen können Sie das im dreitägigen Certified CoCreACT® Facilitator Training, das aus zwei Elementen besteht:

Tag 1 

Ambiguity Bootcamp – Was ist mein persönlicher Umgang mit Ambiguität? Was brauche ich, um diese zu nutzen? Welches Mindset, welche Skills und Tools helfen mir in Unsicherheit?

9:00 – 18:00 Uhr

Tag 2 & 3

CoCreACT® Facilitator Training: Wie unterstütze ich Teams bei ambigen Vorhaben? Welche Phasen mit welchen Tools und Skills sollten wir durchlaufen, um jede Art von Herausforderung co-kreativ und agil auszugestalten?

9:00 – 18:00/19:00 Uhr

Ambiguity Bootcamp – Separat buchbar! 

Explorieren Sie Ihre Beziehung mit Ambiguität und wie Sie die Möglichkeiten nutzen können, die sich in Ihren persönlichen ambigen Herausforderungen verbergen. Dafür zeigen wir verschiedene Verhaltensweisen und unsere 6 Leitprinzipien in Ambiguität und üben, neue Werkzeuge auf Ihre Spannungsfelder anzuwenden. Dieses eintägige Training bringt Ihnen mehr Selbstvertrauen und Neugier, sich in Unsicherheit zurecht zu finden. Dies lernen Sie nicht nur für sich, sondern hilft Ihnen auch im Umgang mit Kollegen, Freunden und Familie.

Das Ambiguity Bootcamp können Sie separat buchen, wenn Sie erstmal mehr über Ihren eigenen Umgang mit Ambiguität lernen und nicht CoCreACT® für Teams moderieren wollen.

CoCreACT® Facilitator Training

Am zweiten Tag des CoCreACT® Facilitator Trainings lernen Sie das Schweizer Messer co-kreativer Prozesse kennen: Den CoCreACT® Prozess, in dessen vier Phasen Sie jedwede komplizierte oder komplexe Situation erstmal in spannende Herausforderungen verwandeln. Wir zeigen Ihnen, was es braucht, um die Vorstellungskraft im Team so zu steigern, um zu wirksamen Ideen kommen, die anschließend effektiv in Experimenten getestet werden. Dies lernen Sie hands-on an echten Herausforderungen aus der Teilnehmergruppe. Sie lernen sich selbst besser kennen, welche Stärken, Präferenzen und blinde Flecken Sie bei der Gestaltung von Neuem haben.

Am dritten Tag wird es Zeit, das Gelernte selber anzuwenden. Sie moderieren abwechselnd Phasen des CoCreACT® Prozesses und entdecken sich in Ihrer neuen Rolle. In Debriefings erschließen sich uns die letzten praktischen Feinheiten, die es zur erfolgreichen CoCreACT® Expertise braucht.

Was Sie für sich persönlich mitnehmen

Ambiguität wird Ihnen keine Angst machen, sondern weckt Ihre Neugier und welches Potential sich darin verbirgt. Wir finden heraus, mit welchen Denk-/Werkzeugen Sie Ihr kreatives Potenzial erweitern können. In Ihren persönlichen „kreativen Koffer“ packen wir alles, was Sie brauchen: einen maßgeschneiderten Basisprozess, gut in der Hand liegende Tools, sowie Übungen, die Sie täglich im wahrsten Sinne des Wortes gebrauchen können.

Was Sie für sich als Facilitator mitnehmen

Tag 2 und 3 gehören der kreativen Arbeit in Teams. In mehreren Workshops erleben Sie – unter Einsatz des CoCreACT® Prozesses und unterschiedlichen Tools – eine erstaunlich effektive Form kreativer Teamarbeit. Schritt für Schritt erwerben Sie neue kreative Kompetenzen und wenden diese als Facilitator in Workshops direkt an.

Ihre CoCreACT® Facilitator Ausbildung

Sie sollten unbedingt teilnehmen, wenn Sie …

  • ihr volles kreatives Potenzial entdecken und nutzen wollen – für sich persönlich und für Teams
  • auch vor herausfordernden, unsicheren Situationen nicht zurückschrecken, sondern anpacken wollen
  • in Teams schnell und co-kreativ neue Lösungen entwickeln, validieren und umsetzen wollen
  • sich eine Ergänzung zu LEGO® SERIOUS PLAY® wünschen 

Nach 3 Tagen CoCreACT® Training …

  • können Sie Teams bei jedem kreativen Abenteuern unterstützen, egal wie komplex und ambig.
  • haben Sie Ihren „kreativen Koffer“ randvoll mit Materialien gepackt, die Ihnen beim Einsatz und der Weiterentwicklung Ihres kreativen Potenzials jederzeit helfen.
  • kennen Sie den CoCreACT® Prozess und eine große Auswahl kreativer Tools und haben sich darin schon in der „Facilitator-Rolle“ ausprobiert.
  • finden Sie schneller zur richtigen Herausforderung, Idee und Umsetzung.

Trainingsmaterial

Alles, was Sie zur erfolgreichen CoCreACT® Facilitation brauchen, steckt in unserem Facilitator Card Deck. Dies erhalten Sie zusammen mit Ihrem Zertifikat nach dem erfolgreich absolvierten Training. In diesem Card Deck stecken alle Anweisungen, um CoCreACT® Phasen durchzuführen und nach Bedarf mit Tools zu unterstützen. Mit dem Facilitator Card Deck sind Sie jederzeit bereit, mit CoCreACT® loszulegen.

Voraussetzungen

Am Ambiguity Bootcamp kann jeder teilnehmen. Für das volle Certified CoCreACT® Facilitator Training setzen wir voraus, dass Sie bereits Kenntnisse und Erfahrung in der Moderation von Gruppen haben.

Die perfekte Ergänzung zum Lego® Serious Play® Certified Faciliator Training

Lego® Serious Play® ist eine stark visuelle und haptische Methode zur Entwicklung von Strategien und zur Optimierung der Zusammenarbeit in Teams. CoCreAct® bildet nun das Fundament für Kreativ- und Innovationsprozesse und ist breit anwendbar. 

CoCreAct® ist ein hochwirksames Training, das Ihre Fähigkeiten steigert um neue Lösungen für neue Herausforderung in unsicheren Situation systematisch zu entwickeln und umzusetzen. Es vermittelt grundlegende Konzepte und Methoden, um die wahren Probleme anzugehen, um alleine für sich oder in Gruppen die Vorstellungskraft zu steigern und damit die Entwicklung neuer Ideen effektiv voranzutreiben. Sie lernen Ihre persönliche Komfortzone im kreativen Prozess zu identifizieren und ihre eigene Arbeit wirksamer zu gestalten, in dem Sie lernen sich in einem gesunden Maße aus der eigenen Komfortzone herauszubewegen. 

Sie können das Training vor dem Lego® Serious Play® (LSP) Certified Facilitator absolvieren aber auch als zusätzliche Ergänzung nach dem LSP Training. 

Ihre Trainerin – Katrin Elster

Expertin für spielerische Co-Kreativität bei StrategicPlay®.
Gemeinsam an der Zukunft bauen, mit Visionen und Geschäftsmodellen spielen, das volle Potential diverser Teams zur Entfaltung bringen, das bewegt Katrin Elster. Mit StrategicPlay® ist sie Expertin für die Fähigkeiten, die die Zukunft bestimmen: Komplexe Probleme lösen und co-kreativ Neues gestalten.

Seit 2006 ist sie Master Trainer für LEGO® SERIOUS PLAY®, ein co-kreativer Strategieentwicklungsprozess, mit dem Teams Visionen und Geschäftsmodelle prototypen. Daneben organisiert sie spielerische Un-Konferenzen wie play4agile und play4innovation. 2016 hat sie den Verein Crea Germany e.V. mitgegründet, um damit kreative Gestaltungskompetenz in Schulen und Gesellschaft zu fördern.

Die Location – CoCreACT® Space

Jetzt ausbilden lassen – CoCreACT® Termine

Anmeldung über Eventbrite oder Formular möglich. Wir bieten auch Online Workshops an. 

CoCreACT – Ambiguity Bootcamp

9. Sep. 2020Tag 1 der CoCreACT® Certified Facilitator Ausbildung

CoCreACT – Ambiguity Bootcamp

9. Dez. 2020 – Tag 1 der CoCreACT® Certified Facilitator Ausbildung

CoCreACT – Certified Facilitator

9. Sep. - 11. Sep. 2020 – Tag 1 der CoCreACT® Certified Facilitator Ausbildung

CoCreACT – Certified Facilitator

9. Dez. - 11. Dez. 2020 – Tag 1 der CoCreACT® Certified Facilitator Ausbildung